Beratung für Familien & Praxis für Kinder und Jugendliche


Das Wort "Ailem" bedeutet so viel wie "meine Familie" und steht für Zusammenhalt und Fürsorge. Unter Familie verstehe ich nicht nur die Konstellation aus Mann-Frau-Kind, sondern eine alleinerziehende Mutter mit ihrem Kind ist genauso Familie wie zwei Männer, die ein Kind adoptiert haben. Dementsprechend heiße ich in meiner Praxis gerne auch Regenbogenfamilien und andere Familienkonstellationen willkommen. 

Auch in Zeiten von Corona berate und unterstütze ich Sie sehr gerne rund um Themen Schwangerschaft, Geburt und neues Leben in der Familie. 

Aber auch andere Themen aus aktuellem Anlass bespreche ich gerne mit Ihnen: 

  • Wie erkläre ich meinem Kind den Corona-Virus?
  • Wie rede ich mit meinem Kind darüber, dass ein Familienmitglied erkrankt ist bzw. verstorben ist?
  • Wie kann ich die ganzen Maßnahmen, die nun unser Familienleben einschränken, kindgerecht formulieren?

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich derzeit sehr eingeschränkt und nur für sehr dringende Themen persönliche Termine vor Ort anbieten kann. Ich vereinbare mit Ihnen aber gerne einen Telefon- oder Video-Beratung-Termin. Es sollte Ihnen allerdings bewusst sein, dass Online-Beratung ihre Grenzen hat und -egal mit welchem Programm die Beratung stattfindet- immer ein Restrisiko des Datendiebstahls und -missbrauchs besteht.  


 

 

 


E-Mail
Anruf